//
you're listening to...
German (Deutsch), Germany (Deutschland), Pop, Rock

“Aurélie” (Wir sind Helden)

Country: GERMANY
Language: GERMAN (DEUTSCH)
Genre: POP, ROCK

CHORDS:
A Bm (2x)
A-Bm C#m-D
D E

Chorus:
A D Bm E


“AURELIE”

Aurelies Akzent ist ohne Frage sehr charmant
auch wenn sie schweigt wird sie als wunderbar erkannt
sie brauch mit Reizen nicht zu geizen
denn ihr Haar ist Meer und Weizen
noch mit Glatze fräß ihr jeder aus der Hand

Doch Aurelie kapiert das nie
jeden Abend fragt sie sich wann nur verliebt sich wer in mich

Aurlie so klappt das nie, du erwartest viel zu viel
die Deutschen flirten sehr subtil

Aurelie, die Männer mögen dich hier sehr
schau auf der Straße, schat dir jeder hinterher
doch du merkst nichts weil sie nicht pfeiffen
und pfeiffst du selbst die Flucht ergreifen
du musst wissen hier ist weniger oft mehr

Aurelie, in Deustchland braucht die Liebe Zeit
hier ist man nach Tagen erst zum ersten Schritt bereit
die nächsten Wochen wird gesprochen
sich auf’s Gründlichste berochen
und erst dann trifft man sich irgendwo zu zweit

Aurelie, so einfach ist das eben nicht
hier haben andre Worte ein ganz anderes Gewicht
all die Jungs zu deinen Füßen wollen sie küssen auch die Süssen
aber du merkst das nicht
weil er dabei von Fussball spricht

Aurelie, du sagst ich solle dir erklären
wie in aller Welt sich die Deutschen dann vermehren
wenn die Blumen und die Bienen in Berlin nichts zun als grienen
und sich einen Teufel um die Bestäubungsfrage schern

“AURELIE” (Original English Translation, 2013)

Aurelie’s accent is without question very charming
even when she stays silent is she recognized as wonderful
she doesn’t need to be sparing with her charms
for her hair is sea and wheat
even bald, people eat out of her hand

But Aurelie never gets that
Every evening she wonders, just when someone will be in love with me

Aurelie, it never works like that, you expect too much
The Germans flirt very subtly

Aurelie, the men here like you a lot
Look out in the street, everyone is looking at you
But you don’t notice anything because they don’t whistle
and you yourself whistle, they flee
you must know that here, less is often more

Aurelie, in Germany love takes time
here people are only ready for the first step after days
The next weeks there will be talking
and thorough “scenting out”
and only then will we meet somewhere as a couple

Aurelie, it’s just not so simple
here other words have an entirely diferent weight
all the boys at your feet
want to kiss you, even the sweet ones
but you don’t realize that
when he’s there talking about football

Aurelie, you say, I should explain to you
how in the world they Germans breed
when the flowers and the bees in Berlin do nothing but grin
and don’t care a devil about questions of pollination

VOCABULARY

schweigen – to stay silent
erkennen – to recognize
der Reiz – the stimulus
geizen – to be sparing
der Weizen – the wheat
die Glatze – the bald head
fressen – to eat (animal)
kapieren  – to understand
pfeiffen – to whistle
ergreifen -to grasp, seize
vermehren – to increase
grinsen – to sneer, smirk
die Bestäubung – dusting, pollination

Discussion

No comments yet.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: